Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:

Kleingruppe Der Natur auf der Spur

für Detailinfos hier klicken
  • Strand
  • Kaffee Plantage
  • Tico Vulkan
  • Mountains

1. Tag: Ankunft in San Jose

Highlights:

Zentraltal Region

Info:

Transfer ins erste Hotel bei San Jose mit deutschsprachigem Reiseleiter

2. Tag: Mondlandschaft

Info:

Weiterfahrt zum höchsten Vulkan des Landes: Vulkan Irazu, kleine Wanderung auf dem Rückweg

3. Tag: Indianische Baukunst

Info:

Besichtigung des Äquaduktes einer ehemaligen indianischen Siedlung

4. Tag: Tiere & Strände

Info:

Fahrt in den Nationalpark Cahuita,  Wanderung mit Tierbeobachtung und Entspannung an einsamen Stränden

5. Tag: Tieflandregenwald

Highlights:

Sarapiquí

Info:

Fahrt nach Puerto Viejo de Sarapiqui, Regenwaldwanderung

6. Tag: Bootsfahrt

Info:

Entlang der Lagune Bootsfahrt mit Tier & Pflanzenkunde, nachmittags: optional Indianisches Museum, Töpferwerkstatt und Botanischen Garten

7. Tag: Vulkan Arenal

Highlights:

La Fortuna

Info:

Weiterfahrt nach La Fortuna, die Stadt am Bilderbuchvulkan Arenal, Stadtbesichtigung

8. Tag: Vulkanwanderung

Info:

Wanderung zum Vulkan Arenal mit vielen Fotostopps, Nachmittag steht zur freien Verfügung

9. Tag: Nebelwald

Highlights:

Monteverde

Info:

Fahrt zum Nebelwald Monteverde

10. Tag: Natur & Kaffee

Info:

Fahrt in das Reservat Curicancha, Wanderung durch den Nebelwald, Besuch der Kaffee-Finca Don Juan

11. Tag: Nachprogramm

Info:

Individuelle Weiterreise, optionale Verlängerung

Der Costa Ricas Natur zum Toppreis: Vulkane, Tierbeobachtung, Regenwald und Karibikstrand.

Dauer 11 Tage. Eine Reise die von allem etwas hat!

Garantiert ab 4 Teilnehmer / max. 14 Reisende / Flug 750 - 1000 EUR je nach Saison

ab $ 1497,37
pro Person/DZ

Inkludierte Leistungen

 

  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1-10
  • 10 Übernachtungen im DZ mit Privatbad in einfachen Mittelklasse Hotels inkl. Frühstück
  • Transfers im klimatisierten Privatbus
  • Flughafentransfer
  • Eintritte der im Reiseprogramm enthaltenen Touren
  • Spaß- und Erlebnisgarantie

Ihr Ansprechpartner

Katja Bärwolf
katja@ticotrotter.com
++506 2249 5934

Contact us

Mo-Fr 7 bis 16.00 (GMT-6h)

Reisetipp & Info

 

Begleiten Sie uns auf ein kleines Abenteuer durch Costa Rica!

Ihr Preis pro Person:

1497,50 USD

Gesamtpreis für ALLE Reisenden:

2995,00 USD
Gemäss Ihrer Angabe

DETAILREISEVERLAUF

Mit dem Deutsch sprechenden Reiseleiter lernen Sie die Höhepunkte von Costa Rica in einer kleinen Gruppe kennen. Haben Sie schon mal einen Blick in einen Vulkankrater geworfen oder rauchschwaden aus einem aktiven Vulkan aufsteigen sehen? Die Katerlagune am Vulkan Irazu und der aktive Vulkan Turrialba erwarten Sie! Staunen Sie am Aquädukt im Nationalmonument Guayabo über die Baukünste indianischer Ureinwohner aus längst vergangenen Zeiten. Beobachten Sie Kapuzineraffen, Schlangen und Faultiere an den endlosen Traumstränden im Nationalpark Cahuita in der Karibik und genießen Sie ein Bad im lauwarmen Atlantik. Wandern Sie im Regenwald bei Sarapiqui und gleiten Sie lautlos im Boot zur Tierbeobachtung mit Ihrem Naturführer über eine einsame Lagune.

Erleben Sie die erkalteten Lavafelder am bekannten Vulkan Arenal und suchen Sie den Göttervogel Quetzal im Nebelwald von Monteverde. Eine Kaffeetour auf der Finca von Don Juan bei der Sie einen der weltbesten Kaffees genießen können krönt das Rundreiseende dieser Naturreise in Costa Rica.

Alle Sonnenhungrigen können dann optional ganz individuell die Reise an einem Pazifikstrand Ihrer Wahl ausklingen lassen.
 

Tag 1: Ankunft in San José:

Herzlich Willkommen in den Tropen! Am Flughafenausgang erwartet Sie bereits Ihr Deutsch sprechender Reiseleiter und gemeinsam fahren Sie in die Hauptstadt San Jose. Wer bereits am Morgen landet kann am Vormittag mit dem Reiseleiter die lebendige Innenstadt erkunden. Wer sein Zimmer gleich am Morgen beziehen möchte, der kann optional (auf Anfrage) einen Early Check In buchen. Am Abend gibt der Reiseleiter dann für die gesamte Gruppe in einer kleinen Gesprächsrunde erste Informationen zum Ablauf des nächsten Tages und der Rundreise.

Keine Mahlzeiten enthalten

 

Unterkunft: Hotel Villa Colon*** im Standardzimmer oder gleichwertig

 

san_jose

 

Tag 2: Mondlandschaft am Vulkan Irazu

Nach einem stärkenden Frühstück starten Sie zum zum höchsten Vulkan des Landes. Der Vulkan Irazu liegt direkt neben dem derzeit stetig aktiven Vulkan Turrialba. Im Nationalpark Vulkan Irazu geht es zunächst bis an den imposanten Krater. Je nach Jahreszeit und Aktivität breitet sich vor Ihren Augen am Grund des Kraters eine leuchtend schwefelgrüne Kraterlagune aus. Ein Spaziergang über die Aschefelder zeigt eine nur sehr karge Flora die sich langsam wieder auf der Asche ansiedelt. Da der Nationalpark Irazu nur recht wenig Möglichkeit zum Wandern bietet, laufen Sie im Anschluss circa 9 Kilometer vom Irazu hinunter bis an den Fuss des Turrialbas. Die Wanderung führt durch Sekundärwald und vorbei an unzähligen Kartoffelplantagen. Immer wieder bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf den aktiven Vulkan Turriabla. Sie können sogar sehen wo bereits Teile der Vegetation verbrannt sind und in welchen Bereichen Bewohner Ihre Häuser aus Sicherheitsgründen verlassen mussten.

Am Nachmittag erreichen Sie Ihre kleine Lodge und und können Ihre Muskeln entspannen.

Frühstück inklusive


Unterkunft: Guayabo Lodge*** im Standardzimmer oder gleichwertig

 

Tag 3: Indianische Baukunst aus vergangenen Zeiten

Haben Sie schon mal ein Aquädukt gesehen? Heute erleben Sie im Nationalmonument Guayabo ein absolut erstaunliches und noch heute voll funktionstüchtiges Aquädukt aus einer ehemaligen indianischen Siedlung. Die ersten Zeugnisse des Nationalmonuments reichen bis in die Jahre um 2500 vor Christus zurück. Die ersten Ausgrabungen wurden um 1800 gemacht und auch heute ist der von der gesamten Fläche die zwischen 15 und 20 Hektar umfasst nur ein kleiner Teil freigelegt. Alte

Grabstätten, ein hochtechnisches Wasserversorgungsnetz, Siedlungsreste,Straßen, Keramik und Steinzeichnungen zeugen von einer einst sehr bedeutenden Siedlung mit zwischen 2500 und 10 000 Einwohnern. Hier erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter interessantes zur Geschichte von Guayabo und der indianischen Bevölkerung die hier vor hunderten von Jahren lebten.

Neben dem beeindruckenden Kulturgut, gibt es auch eine wunderbare Flora und Fauna zu bestaunen. Magnolien, Ficusarten sowie Bromelien und Orchideen sind nur einige der vorkommenden Pflanzen.

Gegen Mittag geht es an die Karibkküste. Vorbei an Bananenplantagen und durch die Hafenstadt Limon führt die Naturreise bis in den Süden des Landes. Im kleinen Ort Cahuita tauchen Sie am Abend ein in das lässige Flair von Strandbars, Restaurants und herrlichen Stränden.

Frühstück inklusive

 

Unterkunft: Namuwoki Lodge*** im Standardbungalow oder gleichwertig

 

Tag 4: Tierbeobachtung und einsame Strände

Der Tag beginnt früh und Ihr Reiseleiter führt Sie gleich nach dem Frühstück in den Nationalpark Cahuita. Am Morgen, vor der großen Hitze, sind die Tiere noch am aktivsten, deshalb geht es früh los. Ein kleiner Pfad führt Sie durch Sekundärwald entlang der traumhaften Karibikküste. Hier und da hängt ein Faultier im Baum oder laute Kapuzineraffen zanken in den Bäumen. Auch die ein oder andere Schlange kann mit etwas Glück am Wegesrand aus sicher Entfernung bestaunt werden. Blattschneideameisen und Nasenbären kreuzen gelegendlich den Weg. Erfrischung bietet ein Bad im kristallklaren Atlantikwasser an den einsamen, palmenumsäumten Stränden. Ist das Wetter nicht so gut, kann es zu Trübungen im Wasser und stärkerem Wellengang kommen, trotzdem ist das Wasser meist warm wie in der Badewanne. Die Wanderung kann je nach Lust und Laune zwischen 2 und 6 Stunden dauern.

Den Rest des Tages können Sie am Strand relaxen oder die kleine, nahegelegene Ortschaft Puerto Viejo de Limon erkunden.

Frühstück inklusive

 

Unterkunft: Namuwoki Lodge*** im Standardbungalow oder gleichwertig

 

cahuitanationalpark_03

 

Tag 5: Tieflandregenwald bei Sarapiqui

Frühaufsteher können heute noch vor dem Frühstück bis an den Atlantik vorlaufen und den Sonnenaufgang am Strand genießen.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Puerto Viejo de Sarapiqui. In der Stadt Limon lernen Sie die Innenstadt kennen und Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen wie die zumeist farbige Bevölkerung mit afrikanischem Ursprung nach Costa Rica kam und die heutige Lebenssituation. Wussten Sie, dass in und um Limon eine eigene Sprache gesprochen wird? Probieren sollten Sie auf jeden Fall das für die Karibik typische „Pati“ und „Pan Bon“!

In La Virgen de Sarapiqui angekommen beziehen Sie erstmal Ihre Zimmer und am Nachmittag geht es dann zur ersten Regenwaldwanderung in der Station Tirimbina. Das geschützte Regenwaldgebiet umfaßt über 345 Hektar wovon Sie einen Teil auf Wanderwegen von 9 Kilometern mit Ihrem Reiseleiter erkunden. In diesem Gebiet wurden bisher 300 Vogelarten, 35 Reptil- und 30 Amphibienarten sowie 89 Säugetierarten (davon 49 Fledermausarten) identifiziert. Die Chancen stehen gut zum Beispiel die farbenfrohen Bluejeansfrösche, Tukane und Brüllaffen zu sehen.

Frühstück inklusive

 

Unterkunft: Sarapiquis Lodge*** im Standardzimmer

 

Tag 6: Im Paddelboot über eine versteckte Lagune

Vormittags beginnen wir das heutige Abenteuer. Durch den Sekundärwald circa 20 Minuten von Sarapiqui geht es zu Fuss bis zu einer kleinen Bootsanlegestelle. Hier werden alle zunächst mit Schwimmwesten ausgerüstet. Danach besteigen Sie das Boot und schon startet die leise Fahrt über die stille Lagune. Ihr Reiseleiter entdeckt in den Böschungen immer wieder exotische Pflanzen und versteckte Tiere. Er erläutert Ihnen das komplexe Ökosystem und gemeinsam lauschen Sie den

gesängen der Vögel und dem zirpen de Zikadenmännchen. Schildkröten sonnen sich auf Holzstämmen, Tukane sitzen in den Bäumen und Reiher tauchen nach kleinen Fischen. Manchmal tauchen Affen in den Baumwipfeln auf und verteidigen lauthals ihr Revier. Im Anschluss an die etwas zweistündige Tour im Paddelboot legt das Boot wieder an und es geht zurück durch den Primärwald bis zum Startpunkt. Hier stärken Sie sich noch bei einem kleinen Mittagsessen bevor es zurück zum Hotel geht.

Der Nachmittag steht Ihnen zur Erkundung des indianischen Museums, der Töpferwerkstatt oder dem Botanischen Garten zur Verfügung. Ein Bad im schön angelegten Pool bringt Erfrischung von den tropischen Temperaturen.

Frühstück und ein kleiner Mittagssnack inklusive


Unterkunft: Sarapiquis Lodge*** im Standardzimmer

 

Tag 7: Zum imposanten Vulkan Arenal

Morgens noch einen Sprung in den Pool oder etwas Vogelbeobachtung auf dem weiläufigen Grundstück der Lodge bevor es im Tourbus weiter zum Bilderbuchvulkan Arenal geht. Die Straße windet sich heute in engen Kurven hinauf in Richtung San Miguel und dann hinunter nach La Fortuna de San Carlos. Der kleine Ort liegt direkt am Fuße des Vulkans und ist heute eine belieber Urlaubsort mit tollen, optionalen Ausflugsmöglichkeiten wie Canopy, Hängebrücken, Canyoning, Wasserfällen und Wandertouren.

Mittags erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Innenstadt und haben so die Möglichkeit einige Souvenirs zu kaufen oder einfach nur das costaricanische Leben in einer Kleinstadt kennenzulernen.

Ihre Lodge liegt dann ganz idyllisch etwas ausserhalb der Stadt mit tollem Blick auf den Vulkan.

Für den Abend empfehen wir den optionalen Besuch der heißen Quellen „Ecotermales“. Diese Thermalquellen haben beschränkte Besucherzahlen, so kann man toll in Ruhe in den Becken umgeben von tropischen Pflanzen entspannen.

Frühstück inklusive


Unterkunft: Hotel Montechiari *** im Standardzimmer oder gleichwertig

 

La-Fortuna-de-San-Carlos-Costa-Rica

 

Tag 8: Wanderung am Vulkan Arenal:

Sind Sie schon mal über erkaltete Lavafelder mit riesigen Gesteinsbrocken gewandert? Heute wandern Sie mit Ihrem Reiseleiter im Nationalpark Arenal direkt am Fuße des majestetischen, kegelförmigen Vulkan über die Lavafelder aus dem Jahre 1968, in der der letzte große Ausbruch des Vulkans war. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die Geschichte des schlafenden Riesen und zeigt Ihnen auch die Besonderheiten des Sekundärwaldes der sich hier gebildet hat. Mit Blick auf den Arenalstausee und Monteverde im Hintergrund bieten sich wunderbare Möglichkeiten für Panorama Fotos. Einen weiteren Riesen gibt es auf einem zweiten Wanderweg zu entdecken – ein gigantischer Ceibo Baum. Am Stamm des Baumes wird Ihnen das unglaubliche Ausmaß des Baumes deutlich.

Zum Mittagessen (nicht enthalten) sucht Ihr Reiseleiter für Sie ein kleines nettes Restaurant mit einheimischen Gerichten im Ort La Fortuna.

Am Nachmittag ist Zeit für Erholung oder optionale Aktivitäten in der Region.

Frühstück inklusive

 

Unterkunft: Hotel Montechiari *** im Standardzimmer oder gleichwertig

 

Tag 9: Zauber des Nebelwaldes

Der heutige Tag ist ganz entspannt. Je nach Wunsch wird morgens oder erst am späten Vormittag in Richtung Monteverde abgefahren.

Rund um den Arenalsee geht es dann in Richtung Nebelwald Monteverde. Unterwegs können Sie mit etwas Glück Nasenbären und Brüllaffen bestaunen. Auf der Route hat man wunderbare Ausblicke auf den See und den Arenal. Unterwegs halten Sie um einige Panoramafotos zu machen und die tolle Weitsicht zu genießen. Im kleinen Ort Santa Elena angekommen beziehen Sie dann Ihre Zimmer und haben je nach Abfahrtszeit am Arenal noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen.

Frühstück inklusive

 

Unterkunft: Hotel Los Cipreses** im Standardzimmer

 

Tag 10: Nebelschwaden und Kaffeeduft

Da der morgen noch kühler ist geht es heute schon früh in das Reservat Curicancha. Sie wandern durch das 76 Hekar große Naturreservat auf verschiedenen Wanderwegen und entdecken Tukane, schilernde Kolibris und Trogone. Häufig gesichtet wird auch der farbenfrohe Göttervogel Quetzal. Dieses Reservat ist nicht so bekannt und überlaufen wie das Monteverde Reservat, liegt aber in der gleichen Vegetationszone. Weitere Bewohner des Nebelwaldes sind Kapuzineraffen, kleine Wildschweine, Nasenbären und viele weitere Arten. Besonders beeindruckend sind die über und über mit Moosen, Flechten und Bromelien behangenen Bäume sowie die Nebelschaden die immer wieder durch den Wald ziehen und alles in eine unwirkliche Atmosphäre tauchen.
Bei Don Juan auf der Finca erfahren Sie dann alles wichtige zum Kaffee – von der Bohne bis zur duftenden Tasse des köstlichen Getränks. Warum wird in Costa Rica nur die Sorte Arabica angebaut? Wodurch wird der Geschmack des Kaffees bestimmt und warum wächst in dieser Region einer der besten Kaffees der Welt.
Am Abend heißt es dann leider Abschied nehmen von Ihrem privaten Reiseleiter und Ihrem Busfahrer, denn am nächsten Morgen reist jeder Reisende individuell zu seinem Wunschverlängerungsprogramm weiter.

Frühstück inklusive


Unterkunft: Hotel Los Cipreses** im Standardzimmer

 

curi-cancha-reserve

 

Tag 11: Individuelle Verlängerungen

Costa Rica bietet für jeden Geschmack etwas – unzählige Strände ob mit sanften oder starkem Wellengang, nette kleine mittelklasse Hotels oder auch tolle Luxusunterkünfte und natürlich noch viele weitere Naturräume. Lassen Sie uns wissen wie Sie Ihre Costa Rica Naturreise ganz nach Ihrem Geschmack ausklingen lassen möchten und wir organisieren Ihnen Ihr Wunschprogramm im Anschluss an die geführte Reise. Wir machen Ihre ganz individuellen Wünsche wahr!

Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Preis Auswahl
Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Auswahl
Anzahl Zimmer Info zur Preisberechnung
Zimmer 1
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 2
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 3
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 4
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 5
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 6
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 7
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 8
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer- & Hotelkategorie Rundreise
Beschreibung Preis Auswahl
Standard Gute, landestypische Mittelklassehotels ab 2995,00 USD
Der Natur auf der Spur (deutschsprachige Reiseleitung)
Datum Nur bei diesem Termin Reiseleiter freie Plätze Preis Auswahl
23.10.2017 (Mo.) 02.11.2017 (Do.) - Ausgewählte/r 12 2995,00 USD
14.05.2018 (Mo.) 24.05.2018 (Do.) - Ausgewählte/r 12 3335,00 USD
23.08.2018 (Do.) 02.09.2018 (So.) - Ausgewählte/r 12 3335,00 USD
Relaxen nach der Reise
Beschreibung Preis Auswahl
Badeverlängerung
Beschreibung Auswahl
Anzahl der Nächte
Badeverlängerung Hoteltyp
Beschreibung Preis Auswahl
keine Badeverlängerung
Gut und günstig günstige, saubere Hotels
Badeverlängerung Hotel
Kategorie Hotel TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala Preis Auswahl
Cabañahotel Tango Mar 4****
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Namuwoki Lodge 3***
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Bahia del Sol Beach Front Hotel 4****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Pirate Cove Lodge
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Casa Conde del Mar 4****
2 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Gut und günstig Luna LLena 3***
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Gut und günstig Guacamaya Lodge 2**
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Gaia Hotel and Reserve 5*****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Punta Islita 5*****
5 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Le Caméléon 4****
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Copa de Arbol Resort 5*****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Plaza Yara Hotel 3***
2 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Zimmerkategorie Hotel Badeverlängerung
Beschreibung Preis Auswahl

 

Preise je Zimmerkategorie für Gesamtzahl der Nächte und alle Reiseteilnehmer gemäss Ihrer Auswahl.

 

Tropical Suite mit eigenem Pool 0,00 USD
Standardzimmer mit Meerblick die Wellen zum Greifen nahe 0,00 USD
Tiki Suite Bungalows auf Stelzen 0,00 USD
Standardbungalows im charmanten karibischen Stil 0,00 USD
Mastersuite geschmackvoll mit King Size Bett 0,00 USD
Standardzimmer mit 2 grossen Betten 0,00 USD
Deluxezimmer mit privatem Jacuzzi 0,00 USD
Ein-Zimmer Suite mit Wohn- und Essbereich 0,00 USD
Zwei-Zimmer Suite zwei separate Schlafzimmer 0,00 USD
Noch nicht verfügbar Warum kann ich dieses Hotel noch nicht buchen? 0,00 USD
Standard Zimmer 0,00 USD
Bungalows Die konfortable Art zu Zelten 0,00 USD
Studio Klein, aber fein 0,00 USD
Jungle View Suite 65m² Luxus für 4 Personen 0,00 USD
Suite Mit privatem Jacuzzi 0,00 USD
Villa mit zwei Schlafzimmer optimal für Familien 0,00 USD
Deluxe Zimmer erschwinglicher Luxus 0,00 USD
Casitas mit privatem Pool 0,00 USD
Superior Zimmer mit eigener Terrasse 0,00 USD
Deluxe Zimmer mit Blick in den Garten 0,00 USD
Junior Suite Entspannen Sie in der Hängematte 0,00 USD
La Caméléon Suite viel Platz für bis zu vier Personen 0,00 USD
Bungalow mit voll ausgestatter Küche 0,00 USD
Transfer San Jose - Strandhotel - San Jose
Beschreibung Preis Auswahl
Transfer Im Shuttle Bus 456,00 USD
Transfer Im Shuttle Bus 312,00 USD
(im nächsten Schritt geben Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten und Wünsche bekannt.)
Gesamtpreis für alle Reisende gemäss Ihrer Angaben
ab $ 2995,00
Anzahl Personen:
Wow, so viele schöne Costa Rica Reisen gibts bei Ticotrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us