Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:

Kleingruppe Costa Rica Schätze des Südens

für Detailinfos hier klicken
  • Vulkan
  • National Monument
  • Regenwald
  • San Jose

1. Tag: Ankunft im Zentraltal

Highlights:

Zentraltal Region

Info:

Transfer ins Hotel

 

2. Tag: Ab in den Regenwald

Highlights:

Selva Bananito

Info:

Fahrt durch den Nationalpark Braulio Carillo über Limón in die Regenwaldlodge

 

3. Tag: Regenwald-Wanderung

Info:

Entdeckungstour durch den Primärregenwald mit Ihrem Guide

4. Tag: Turrialba und Guayabo

Info:

Fahrt zum aktiven Vulkan Turrialba, Besuch Nationalmonument Guayabo

5. Tag: Vulkan Irazú

Info:

Besichtigung des Kraters im Nationalpark Vulkan Irazú und Wanderung mit tollen Ausblicken

 

6. Tag: Cerro de la Muerte

Info:

Paramo Vegetation und smaragtgrüner Quetzal

7. Tag: Pazifik ruft!

Info:

in Richtung Südpazifik und Tierbeobachtung

8. Tag: Kajaktour

Info:

Im Kajak durch die Mangroven bei Hatillo

 

9. Tag: Fahrt nach San Jose

Info:

Rückfahrt nach San José oder optionale Strandverlängerung

10. Tag: Abreise

Info:

Antritt des Rückfluges oder Verlängerungsprogramms

Reisen Sie mit uns zu Costa Ricas Schätzen des Südens und erleben Sie bei dieser Gruppenreise durch Costa Rica bislang unbekannte Schönheiten. Dauer 10 Tage.

Garantiert ab 4 Teilnehmer / max. 12 Reisende / Flug 700 - 1000 EUR je nach Saison

ab $ 2230,00
pro Person/DZ

Inkludierte Leistungen

 

  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1-9
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Privatbad in schönen Mittelklasse-Hotels und Lodges inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen in einfachen Doppelzimmern mit Privatbad im Regenwald inklusive Vollpension
  • Transfers im klimatisierten Privatbus
  • Flughafentransfer bei Anreise
  • Eintritte der im Reiseprogramm enthaltenen Touren
  • Spaß- und Erlebnisgarantie

Ihr Ansprechpartner

Katja Bärwolf
katja@ticotrotter.com
++506 2249 5934

Contact us

Mo-Fr 7 bis 16.00 (GMT-6h)

Reisetipp & Info

 

Warum nicht noch ein paar Tage am Strand anhängen?

Ihr Preis pro Person:

0,00 USD

Gesamtpreis für ALLE Reisenden:

0,00 USD
Gemäss Ihrer Angabe

DETAILREISEVERLAUF

 

Tag 1: Willkommen in den Tropen
Wo ist denn hier der Regenwald??? - Das fragt man sich, wenn man im Meer aus Häuserdächern und funkelnden Lichtern im Zentraltal landet. Also hier ist er erstmal nicht, sondern zunächst treffen Sie Ihren Reiseleiter am Flughafenausgang und es geht zur ersten Nacht in ein nettes Hotel in ruhiger Lage, circa 20 Minuten von San José entfernt. Auf dem Weg erfahren Sie schon ein paar Grundinformationen zu Costa Rica und zur Reise. Im Hotel angekommen können Sie erstmal schlafen, oder in einem nahegelegenen Restaurant (nicht enthalten) zu Abend essen. Wenn Sie morgens landen, dann haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Reiseleiter die Hauptstadt San José mit den vielen Geschäften, Museen und dem Nationaltheater zu besuchen. Die Check-in Zeit im Hotel ist ab 14:00 Uhr, wenn Sie Ihr Zimmer gerne früher beziehen möchten, so können wir dies gerne für Sie (gegen Aufpreis) anfragen.

Keine Mahlzeiten enthalten

 

Unterkunft: Hotel Posada Canal Grande*** Standardzimmer

 

Tag 2: Ab in den Regenwald
Schon die Fahrt am Morgen durch den Nationalpark Braulio Carillo beruhigt ungemein, denn es gibt ihn doch, den unberührten Regenwald in Costa Rica. Die Straße führt mitten durch tiefgrüne Wälder, Schluchten und vorbei an Wasserfällen bis hinunter in die Tiefebende an der Karibikküste. Hier sehen Sie Bananenplantagen und viele Laster die Bananen für Chiquita, Dole & Co transportieren bevor Sie die Hafenstadt Limón erreichen. Bei einem Stopp in der Innenstadt erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter die Geschichte Limóns und den Ursprung der überwiegend farbigen Bevölkerung. Nun geht es noch ein Stück am Atlantik vorbei bevor Sie nach Bananito abbiegen. In Bananito steigen Sie in 4x4 Fahrzeuge um und es geht in die Einsamkeit. Über einen kleinen Feldweg und durch Flüsse kommen Sie der Regenwaldlodge näher.
Am Nachmittag können Sie die unbeschreibliche Ruhe weit weg von allen Fernsehern, Straßen und dem Alltagslärm in der Hängematte genießen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten

 

Unterkunft: Selva Bananito Lodge** im Standardbungalow

 

Blue-Jeans_1_2

 

Tag 3: Auf Entdeckungstour im Primärregenwald
Gestärkt von einem deftigen, typischen costa-ricanischen Frühstück wandern Sie los zu Ihrem Regenwaldabenteuer. Durch Flussbetten, über Stock und Stein bis sich das grüne Blätterdach über Ihnen schließt und Sie mit dem Regenwald Eins werden, führt Sie die Wanderung immer tiefer in de Wald. Affen brüllen in der Ferne, Faultiere hängen entspannt in den Bäumen und vielleicht kreuzt sogar eine Schlange Ihren Weg – Regenwald pur. Eine Pause wird an einem Fluss mit kristallklarem Wasser eingelegt. Hier können Sie baden oder sich unter dem Wasserfall von den herunter strömenden Wassermassen die Schultern massieren lassen, bevor Sie wieder den Heimweg antreten.
Am Abend schlafen Sie beim Konzert der Vögel und Zikaden müde ein.

Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten

 

Unterkunft: Selva Bananito Lodge** im Standardbungalow

 

Tag 4: Milchbauern, Käsereien und ein aktiver Vulkan

Heute heißt es Abschied nehmen von der Ruhe der Selva Bananito Lodge und es geht zurück im 4x4 Wagen nach Bananito. Ihr Bus steht bereit und es geht nun weiter in eine von Landwirtschaft gepräge Region. Hügelige Landschaften mit riesigen Rinderweiden, alte knochige Bäume und im Hintergrund der Vulkan Turrialba mit seiner Rauchwolke erwarten Sie bei Ihrer nächsten Station.
Am Nachmittag lernen Sie die unglaubliche Baukunst der indigenen Ureinwohner Costa Ricas kennen. Im Nationalmonument Guayabo werden Ausgrabungen von einer alten indianischen Epoche gezeigt. Neben vielen alten Mauerresten und alten Grabstätten gibt es ein Aquädukt, dass noch heute perfekt funktioniert.

Frühstück enthalten

 

Unterkunft: Hotel Villa Florencia*** im Standardzimmer

 

Turrialba1

 

Tag 5: Krater Vulkan Irazú und Wanderung
Der Tag startet früh, denn heute steht einiges auf dem Programm. Zunächst geht es zum Nationalpark Irazu. Der höchste Vulkan des Landes besticht mit seinem tiefen Krater und einer wunderschönen, grünen Kraterlagune (kann in der Sommerzeit austrocknen). Nach einem kurzen Spaziergang über die Aschefelder geht es dann los zu einer Wanderung von 9 Kilometern Länge. Der Weg führt Sie immer bergab vorbei an Kartoffelplantagen und durch Sekundärregenwald. Unterwegs haben Sie einen einmaligen Panorama Blick auf die aktive Seite des Vulkans Turrialbas. Sie sehen wie der Wald an einigen Stellen verbrannt ist und wo Einwohner ihre Häuser aus Sicherheitsgründen verlassen mussten.
Am Nachmittag geht es dann im Bus weiter auf den 3491 Meter hohen Cerro de la Muerte. Die berühmte Interamerikana windet sich in Serpentinen immer weiter hinauf, bis Sie am Kilometer 80 auf eine kleine, steile Straße nach San Gerado de Dota.
Umgeben von hohen Bergen in einem kleinen Tal liegt Ihre nächste Lodge mit wundervollen Gärten und Plätzen zum Träumen.
Frühstück enthalten

 

Unterkunft: Trogon Lodge** im Standardzimmer

 

Tag 6: Paramo Vegetation und smaragtgrüner Quetzal
Schon vor dem Frühstück machen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter auf die Suche nach dem wahren Schatz dieser Region. Der schillernd grün-rote Quetzal, der Göttervogel der Mayas, lebt in diesen fazinierenden Wäldern und ist oft in den frühen Morgenstunden aktiv.
Nach einem guten Frühstück ist dann Zeit für Wanderungen durch den Bergnebelwald, der besonders durch die vielen Moose, Flechten und Bromelien, die die Bäume besiedeln, verzaubert. Auf der Wanderung entlang des glasklaren Savegreflusses erfahren Sie wie wichtig dieses Ökosystem für unseren Planeten ist und wie die Moose unmengen von Feuchtigkeit aufnehmen und durch Verdunstung wieder abgeben.
In den höheren Lagen wird die Vegetation karger und krüppelige Sträucher sowie verschiedene Kräuter treten in der sogenannten Paramo Vegetation in den Vordergrund.
Am Waldrand und in den Gärten der Lodge kann man unzählige Vogelarten beobachten und Fotografieren. Besonders die flinken kleinen Kolibris suchen immer wieder Nektar in den Blüten und bestechen durch ihr schönes Federkleid im Sonnenschein.

Frühstück enthalten

 

Unterkunft: Trogon Lodge** im Standardzimmer

 

Tico_Quetzal

 

Tag 7: Der Pazifik ruft!

Aus dem Hochland des Talamanca Gebirges geht es heute hinunter bis an die südliche Pazifikküste. Hitze und eine hohe Luftfeuchtigkeit – Tropenklima Pur erwartet Sie hier mit einer unbeschreiblichen Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren. Im Wildtierreservat Rancho la Merced führen Sie verschiedene Pfade durch üppige Wälder, Hügel und freie Flächen am Ufer des Rio Morete. Tukane und grüne Amazonen sitzen krächzend in den Bäumen, während in den Wäldern Wildscheine oder auch eine Gruppe der seltenen Totenkopfäffchen in den Bäumen rascheln.
Wer keine Lust hat zu laufen, kann sich gegen Aufpreis (vor Ort zu zahlen, circa 40 US$, Verfügbarkeit jenach Jahreszeit) in einen Cowboy (Vaquero) verwandeln und mit den Arbeitern der Farm „Rancho la Merced“ auf dem Rücken eines Pferdes aufbrechen, um Rinder einzutreiben. Meist werden Kälber und Kühe überprüft, gezählt und umgetrieben, so erhalten Sie einen Einblick in die täglichen Arbeiten auf der Rinderfarm, die in Einklang mit der Natur geführt wird. Frühstück enthalten

 

Unterkunft: La Cusinga Lodge*** im Standardzimmer

 

Tag 8: Im Kajak durch die Mangroven

Nach dem Sie die letzten Tage vor allem die Beine bewegt haben, gibt es heute ein Programm für die Arme. Am Vormittag starten Sie zu einer Kajaktour durch die Mangroven bei Hatillo. Langsam und gemütlich paddeln Sie durch die beeindruckenden Wurzelwälder. Nur das sanfte Rauschen des Windes und Vogelstimmen sind zu hören. Meter hohe Wurzeln und versteckte Wasserwege wo hin das Auge nur schaut. Manchmal kann man Flussschildkröten und Kaimane im Wasser sowie Affen und Reiher in dem Bäumen entdecken. Unauffällig eingerollt und gut getarnt zwischen den Blättern sind auch die imposanten Boas die ab und an in den Ästen ein Sonnenbad nehmen. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen das komplexe System des Mangrovenwaldes und zeigt Ihnen die verschiedenen Mangrovenarten die diese wundervolle Wurzelwelt beherbergt.
Am Nachmittag können Sie entweder ein Bad im Meer an einem der nahe gelegenen Strände nehmen, oder optional zu einer Wal- und Delfinbeobachtungstour aufbrechen (nicht enthalten, Walsaison ist Januar/Februar sowie Juli/August). 

Frühstück enthalten

 

Unterkunft: La Cusinga Lodge*** im Standardzimmer

 

hatillo

 

Tag 9: Rückfahrt nach San José oder optionale Strandverlängerung
Am späten Vormittag geht es entlang der Pazifikküste zurück nach San José. Unterwegs halten Sie an der Brücke über den Río Tárcoles um die gigantischen Krokodile zu bestaunen, die sich an den Uferrändern sonnen. Am späten Nachmittag verabschieden sich Ihr Reiseleiter und Ihr Fahrer von Ihnen nach einer traumhaften Reise in der Kleingruppe zu den versteckten Schönheiten Costa Ricas.

Wer eine optionale Strandverlängerung gebucht hat, fährt gegebenenfalls direkt weiter zum Strand. In diesem Fall verschiebt sich die letzte Nacht in San José auf das Ende der Reise. Wir empfehlen für Reisende die absolute Natur und Einsamkeit suchen einen Aufenthalt in der Drake Bay und für Menschen die eine lebhaftere Umgebung suchen, die Strände bei Manuel Antonio.

Frühstück enthalten

 

Unterkunft: Hotel Rincon de San Jose***

 

Tag 10: Adios Costa Rica
Wer am Nachmittag fliegt, kann heute noch etwas in der Innenstadt bummeln bevor Sie mit dem Taxi (nicht enthalten, circa 25$) an den Flughafen fahren. Das Hotel bestellt Ihnen gerne den Transfer zu Ihrer individuell gewünschten Abflugzeit zum Flughafen. Bitte halten Sie die Ausreisesteuer von derzeit 28 US$ pro Person zur Zahlung im Flughafengebäude bereit. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Heimflug.

Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Preis Auswahl
Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Auswahl
Anzahl Zimmer Info zur Preisberechnung
Zimmer 1
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 2
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 3
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 4
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 5
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 6
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 7
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer 8
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (3 bis 10 Jahre)
Zimmer- & Hotelkategorie Rundreise
Beschreibung Preis Auswahl
Standard Gute, landestypische Mittelklassehotels ab 0,00 USD
Relaxen nach der Reise
Beschreibung Preis Auswahl
Badeverlängerung
Beschreibung Auswahl
Anzahl der Nächte
Badeverlängerung Hoteltyp
Beschreibung Preis Auswahl
keine Badeverlängerung
Gut und günstig günstige, saubere Hotels
Badeverlängerung Hotel
Kategorie Hotel TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala Preis Auswahl
Cabañahotel Tango Mar 4****
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Namuwoki Lodge 3***
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Bahia del Sol Beach Front Hotel 4****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Pirate Cove Lodge
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Casa Conde del Mar 4****
2 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Gut und günstig Luna LLena 3***
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Gut und günstig Guacamaya Lodge 2**
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Gaia Hotel and Reserve 5*****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Punta Islita 5*****
5 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Le Caméléon 4****
3 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Luxus Hotel Copa de Arbol Resort 5*****
4 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Cabañahotel Plaza Yara Hotel 3***
2 TROTTERMUNDO Nachhaltigkeits-Skala
auf Anfrage
Zimmerkategorie Hotel Badeverlängerung
Beschreibung Preis Auswahl

 

Preise je Zimmerkategorie für Gesamtzahl der Nächte und alle Reiseteilnehmer gemäss Ihrer Auswahl.

 

Tropical Suite mit eigenem Pool 0,00 USD
Standardzimmer mit Meerblick die Wellen zum Greifen nahe 0,00 USD
Tiki Suite Bungalows auf Stelzen 0,00 USD
Standardbungalows im charmanten karibischen Stil 0,00 USD
Mastersuite geschmackvoll mit King Size Bett 0,00 USD
Standardzimmer mit 2 grossen Betten 0,00 USD
Deluxezimmer mit privatem Jacuzzi 0,00 USD
Ein-Zimmer Suite mit Wohn- und Essbereich 0,00 USD
Zwei-Zimmer Suite zwei separate Schlafzimmer 0,00 USD
Noch nicht verfügbar Warum kann ich dieses Hotel noch nicht buchen? 0,00 USD
Standard Zimmer 0,00 USD
Bungalows Die konfortable Art zu Zelten 0,00 USD
Studio Klein, aber fein 0,00 USD
Jungle View Suite 65m² Luxus für 4 Personen 0,00 USD
Suite Mit privatem Jacuzzi 0,00 USD
Villa mit zwei Schlafzimmer optimal für Familien 0,00 USD
Deluxe Zimmer erschwinglicher Luxus 0,00 USD
Casitas mit privatem Pool 0,00 USD
Superior Zimmer mit eigener Terrasse 0,00 USD
Deluxe Zimmer mit Blick in den Garten 0,00 USD
Junior Suite Entspannen Sie in der Hängematte 0,00 USD
La Caméléon Suite viel Platz für bis zu vier Personen 0,00 USD
Bungalow mit voll ausgestatter Küche 0,00 USD
Transfer San Jose - Strandhotel - San Jose
Beschreibung Preis Auswahl
Transfer Im Shuttle Bus 456,00 USD
Transfer Im Shuttle Bus 312,00 USD
(im nächsten Schritt geben Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten und Wünsche bekannt.)
Gesamtpreis für alle Reisende gemäss Ihrer Angaben
ab $ 0,00
Anzahl Personen:
Wow, so viele schöne Costa Rica Reisen gibts bei Ticotrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us