Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:

Aktuell! Mit Lufthansa direkt nach san josé

Costa Rica ist eines der beliebtesten Reiseziele Mittelamerikas und ist mit insgesamt vier internationalen Flughäfen breit aufgestellt. So können Sie individuell Ihren Startpunkt in Costa Rica wählen, jedoch werden nicht alle Flughäfen aus Europa angeflogen. Die besten Flugverbindungen bieten derzeit Condor und Iberia. Für Fluggäste die nicht über die USA fliegen wollen, empfehlen sich diese Verbindungen. Dreimal wöchentlich bietet Condor Flüge ab Frankfurt am Main (mittwochs, donnerstags und sonntags) mit einem kurzen Stopp in Santo Domingo, direkt nach San José an. Seit Mai fliegt die Edelweiss ab Zürich das Tropenparadies non-stop an (je dienstags und freitags), und erleichtert somit Gästen aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich die Anreise nach Costa Rica.  Ausserdem hat die KLM ihr Vertrauen in unsere Destination gelegt und bietet ab dem 31.10.17 non-stop Flüge ab Amsterdam an (ebenso dienstags und freitags). Die Gesamtflugzeit einer der kürzesten Verbindungen liegt bei weniger als 13 Stunden. Iberia bietet tägliche Flüge von Zürich, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf und München nach Madrid. Anschließend gibt es eine Direktverbindung von Madrid nach San José.

 

Auch Lufthansa rüstet auf. Ab März 2018 wird es eine Direktverbindung zwischen Frankfurt am Main und San José in Costa Rica geben, die zweimal wöchentlich (immer donnerstags und sonntags) startet. Die non-stop Flüge der Lufthansa stellen eine bequeme Alternative zu den Condor-Flügen mit Zwischenlandung in der Dominikanischen Republik dar. Insgesamt bestehen bisher acht Direktverbindungen von Europa nach Costa Rica.

Wow, so viele schöne Costa Rica Reisen gibts bei Ticotrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy woman_happy

Contact us